07251 - 83 702 | buero@stirumschule.de | Grund- und Werkrealschule Bruchsal

Mi, 29.07.20 letzter Schultag, Unterrichtsende 11 Uhr

30.07. - 13.09.20 Sommerferien

Wichtige Termine

Hier findet sich die Rubrik "Elterninformationen" und hier die Rubrik "Informationen für Schülerinnen und Schüler".

 

Wichtige Information

Hier finden Sie den Artikel zum Jubiläum der Stirumschule.
 

Wichtige Information

Information zu Covid-19 in der Elternbeiratssitzung am 10.03.2020

Auf Einladung vom Elternbeirat der Stirumschule hat Sascha Tantzky, der als Chirurg im Bruchsaler Krankenhaus und bei DRK als Kreisverbandsarzt arbeitet, mit einem Vortrag die Elternvertreter und Schulleitung der Stirumschule über den aktuellen Stand von Corona-Virus informiert und zahlreiche Fragen beantwortet.

Hier finden Sie die Präsentation des Abends zu Covid-19.

 

 

Infoabend zum Übergang auf weiterführende Schulen am 25.10.2018

Hier finden Sie die Informationen vom Infoabend zum Übergang auf weiterführende Schulen.

Infoabend zum Thema "Kinder und das Internet / Smartphone" am 26.04.2017

Wie viele Stunden Filmmaterial werden in jeder Minute auf dem Videoportal YouTube hochgeladen – und verschwindet das Material irgendwann auch wieder?

Wie viele Suchanfragen werden in jeder Minute an die Internet-Suchmaschine Google gestellt – und kann ich eigentlich verhindern, dass mein Kind unangemessene Inhalte findet?

Was bedeutet überhaupt das Internet für uns, und was bedeutet es für unsere Kinder? Ist „Youtuber“ ein echter Beruf, von dem man leben kann? 

Um diese und ähnliche Fragen ging es auf der Veranstaltung

Kinder und das Internet/Smartphone

Kompetenzen– Herausforderungen- Unterstützungen

zu der Schulleitung und Elternbeirat am Mittwoch, dem 26. April 2017, eingeladen hatten.

Der Referent, Sebastian Pflüger, Sozialarbeiter und in Diensten des Stadtjugendausschusses Karlsruhe, erläuterte anhand von Fakten und zahlreichen Beispielen die vielen Facetten des Internets, und die Faszination, die es insbesondere  auf die jüngere Generation ausübt. Dem ganzen darf – ja, muss man sogar – kritisch gegenüberstehen. Daher bekamen die Eltern zahlreiche Tipps, wie die Internetnutzung der Kinder gezielt gesteuert werden kann, und welche Verhaltensregeln und technischen Sicherheitsmaßnahmen im Umgang mit Computern, Tablets und Smartphones empfehlenswert sind. Da jedes einzelne Thema ein abendfüllendes Programm gewesen wäre, verwies der Referent auf viele weiterführende Links und Informationen – natürlich im Internet. Siehe dazu die Folien, die Herr Pflüger uns zur Verfügung gestellt hat. 

Wir bedanken uns herzlich bei der Stiftung der Sparkasse für das Zustandekommen dieses Vortrages, bei Herrn Pflüger für seine Zeit und die zahlreichen interessanten Informationen, und bei der Schulleitung der Stirumschule für die Organisation des Abends!