07251 - 83 702 | buero@stirumschule.de | Grund- und Werkrealschule Bruchsal

---

Wichtige Termine

Hier findet sich die neue Rubrik "Elterninformationen" und hier die neue Rubrik "Informationen für Schülerinnen und Schüler".

 

Wichtige Information

Hier finden Sie Informationen zum Klassenrat.
 

Wichtige Information

28 Jahre Tischtennis–Mini–Meisterschaften an der Stirumschule

Bereits zum 28. Mal fanden die Tischtennis-Mini-Meisterschaften für Mädchen und Jungen an der STS statt. Am Mittwoch, den 05.02.20 spielten die 9-10jährigen Jungen ihre Sieger aus. Über 60 tischtennisbegeisterte Schüler sammelten ihre (ersten) Erfahrungen mit der schnellsten Ballsportart der Welt.

 

Bei den Jungen belegten gleich drei Schüler aus den Kl. 4 die ersten Plätze. Sieger wurde Jazib Ahmed (4d) der sich im Endspiel gegen Jesper Henrichs (4c) durchsetzte. Den dritten Platz erreichte Masih Alipo (4d) vor Paul-Luka Mattmüller (Kl. 3a).

 

Eine Woche später traten dann vierzig 9 -10jährigen Mädchen an, die ebenso motiviert und begeistert um jeden Punkt kämpften. Verdiente Siegerin wurde Nina Berger (4d), vor Vievien Höpfinger (4a) Gute drittplatzierte wurde  Lorjana Xhemshiti (3c) knapp vor Greta Rötten (3c).

 

Alle Teilnehmer/innen kämpften angestrengt um die begehrten ersten vier Plätze, die wie jedes Jahr bei den Tischtennis-Mini-Meisterschaften mit Urkunden und tollen Preisen belohnt wurden. Das auch ungeübte Spieler/- innen beim Tischtennis schnell hinzulernen, konnte man im Laufe des Turniers feststellen.

 

„Es war wieder eine großartige Veranstaltungen, die Kinder hatten vor allem Spaß und einige haben deutlich ihr Talent bewiesen“, freute sich Dieter Dörr, der nun schon seit 28 Jahren dieses Traditionsturnier an der Stirumschule veranstaltet. Ein besonderer Dank geht an Alice Lüdcke für die Photos und an die Helfer und Schiedsrichter der Klasse 10, meist selbst ehemalige „TT-Mini-Meisterschaften Spieler“, die nicht nur alle Spiele der Minis zählten, sondern auch sehr geduldig den „Kleinen“ mit Rat und Tat zur Seite standen und auch beim Auf- und Abbau halfen.