07251 - 83 702 | buero@stirumschule.de | Grund- und Werkrealschule Bruchsal

Fr. 01.12. von 9.45-11.15Uhr Schnuppertag 

Mi. 20.12. Adventsfeier(St. Paul) 9Uhr

Do. 21.12. Unterrichtsende um 11.15Uhr

 

 

Wichtige Termine

Informationen zum Übergangsverfahren finden sie hier...

Wichtige Information

Donnerstag, 14.12.17 von 16 -17 Uhr an der Stirumschule

Nächster Bonverkauf nachmittags!

Förderung - Interne Sprachförderung

Die Stirumschule hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schüler mit Defiziten in der deutschen Sprache kontinuierlich zu fördern.

So stellt die Schule klar: Jeder Unterricht ist auch Sprachunterricht. Die Schüler führen beispielsweise ein Vokabelheft, in das sie unbekannte deutsche Wörter während des Unterrichts eintragen können.

In der Klasse wird differenziert unterrichtet um jedes Kind in seinen Kompetenzen unterstützen und fördern zu können.

In der Grundschule erhalten die Schüler Zusatzförderung in Sprachförderungskursen von ausgebildeten Lehrern der Stirumschule. Wichtig ist es uns, dass Schüler schon an der Basis einen kompetenten Umgang mit der deutschen Sprache erlernen, um ihnen einen weiteren schulischen Weg zu ermöglichen, der nicht durch Sprachbarrieren behindert wird.

In der Werkrealschule werden Onlinetests durchgeführt, die den individuellen Förderbedarf eines Kindes aufzeigen. Jeder Schüler erhält auf dieser Grundlage seine persönliche Fördermappe. Durch gezielte Übungen arbeiten die Schüler so ihre Defizite auf.

Einer unserer Leitsätze lautet: Wir bereiten zusammen mit unseren Kooperationspartnern die Kinder auf das Leben vor. Unser schulisches Sprachförderangebot komplementieren wir durch externe Unterstützungssysteme wie beispielsweise die externe Sprachförderung.